smartblick Performance-Vergleich: TPC vs Hochvorschubfräßen vs Plunge Milling

CNC Duplex Academy x smartblick darf euch wieder ein kleines Wettrennen vorstellen. Ein Standardarbeitsgang in der maschinellen Fertigung: die effiziente und prozesssichere Fertigung einer Nut in 42CrMo4. Weitere Werkzeug- und Bearbeitungsdaten sind im Video im oberen Bereich zu sehen.

Die Live-Spindellast wird im unteren Bereich eingeblendet. Diese wurden mit dem smartblick-Dashboard aufgezeichnet.

Im Video zu sehen sind diese drei Varianten:

1⃣ Variante: TPC Fräßen (Trochodial Performance Cutting)
Erhöhter Führungs- und Kugelumlaufspindel-Verschleiß
Geringe Werkzeug-Anschaffungskosten
Benötigt CAM-System oder maschineninternen Trochodial-Fräszyklus
Hohe Prozesssicherheit

2⃣ Variante: Hochvorschubfräsen
Geringe laufende Werkzeugkosten
Hohe Prozesssicherheit
Niedrige Crash-Quote für Folgebearbeitungen
Geringer Programmieraufwand

3⃣ Variante: Plunge Milling
Geringe laufenden Werkzeugkosten
Geringe Crash-Chancen für Folgebearbeitungen
Benötigt CAM – System oder Maschinenzyklus

Lust auf Competition? smartblick kann auch eure Maschinendaten aufzeichnen. Dort endet der Spaß aber noch lange nicht 😛 Unsere kleine Box hat es in sich! Dank retrofit ist sie kompatibel mit Maschinen jeder Bauart und Herstellungsjahr. Schichtplanung, Produktionsprozesse, grafische Auswertung von Maschinendaten – ihr habt die Kontrolle.

Neugierig und Lust auf eine kostenlose Trainings-Session? Gerne doch, hier geht’ lang: kostenlose Training-Session buchen

Scroll To Top