Werkstückzähler (Teilezähler)

webgo-adminInsider

Heute schon bis 210 gezählt? Selbst schuld! Wenn Sie weniger Energie an solchen Zeitfressern verschwenden möchten, dann haben wir etwas für Sie: Mit dem Werkstückzähler können sie dann Gutteile und Ausschussteile ganz einfach digital dokumentieren. Was Ihnen dann bleibt? Mehr Zeit für das Wesentliche.

Der Werkstückzähler ist die einfache und zuverlässige Lösung für die Erfassung des Produktionsfortschritts von Werkstücken in der laufenden Produktion und ermöglicht Ihnen unter anderem:

  • Präzisere Auswertung, leichtere Planung und optimierte Qualitätskontrolle
  • Echtzeit-Darstellung des Produktionsfortschritts einzelner Werkstücke
  • Schichtübergreifende Darstellung des Auftragsstatus für alle Mitarbeiter
In der Produktionsplanung legen Sie die Menge der zu produzierenden Teile fest

In der Produktionsplanung legen Sie einfach die Menge der zu produzierenden Teile fest, z.B. bequem bei der Erstellung von Aufträgen. Die Maschinenbediener können diese Informationen auf der Maschinenseite im Dashboard jederzeit einsehen.

Entsteht Ausschuss oder müssen bestimmte Teile nachbearbeitet werden, lässt sich das zu jedem Zeitpunkt dokumentieren. Das erleichtert eine spätere Auswertung, vereinfacht die Qualitätskontrolle und optimiert die Zeitplanung.

Entsteht Ausschuss oder müssen bestimmte Teile nachbearbeitet werden, lässt sich das jederzeit dokumentieren.

Die Informationen werden mit der Auftragsverwaltung und der Produktionsplanung synchronisiert. Details des Auftragsfortschrittes können nun in Echtzeit verfolgt und analysiert werden.

Neugierig auf smartblick?
Erleben Sie smartblick in Aktion und buchen Sie gleich einen Termin für Ihre kostenlose Produkt-Demo.

Oder probieren Sie es gleich kostenlos aus!